Referent/-in Controlling (Energiewirtschaft); 25451, Deutschland



Jetzt bewerben

Konzeption, Implementierung und Pflege unternehmensinterner Planungs- und Steuerungsinstrumente; Schaffen einer aussagefähigen energiewirtschaftlichen Datenbasis
Erstellung der Hochrechnungen und Mittelfristplanung von Absatz und Umsatz; Mitwirkung bei der Berechnung der Erlösobergrenzen und der Netznutzungsentgelte Strom und Gas
Mitwirkung im Quartals- und Jahresabschluss; Analyse von Abweichungen; Ableitung von Gegensteuerungsmaßnahmen einschließlich Bewertung der Auswirkungen auf das Ergebnis
Erstellung, Plausibilisierung und Qualitätssicherung von Prüfungsunterlagen für die Wirtschaftsprüfer
Bearbeitung energiewirtschaftlicher Fragestellungen; Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen
Mitwirkung in Konzernprojektgruppen und -arbeitskreisen
Sehr gut abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium (Diplom oder Master)
Fähigkeit zum strukturierten Umgang und zur Be­wer­tung großer Datenmengen; ausgeprägte Excelkenntnisse
Kenntnisse der aktuellen Rechnungslegung und der Controllinginstrumente
Berufserfahrung in der Energiebranche von Vorteil
Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denken und Arbeiten
Überzeugungskraft, sicheres Auftreten, Teamfähigkeit und Beratungskompetenz

Hinweis: Bei der Besetzung werden Mitarbeiter/-innen aus dem internen Überhang der HanseWerk-Gruppe und der E.ON Perspekt vorrangig berücksichtigt. Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.